Gästebuch

Kommentare

oder nur ein Störfeuer...Warum sollten Sie in der jetzigen Situation nach Idar-Oberstein wechseln ? Da sehe ich nur einen finanziellen Hintergrund...Sie steigen vermutlich ab , Morbach hat die Chance zum Aufstieg. Ok, der Hartenberger wird den Jungs irgendwas vom Pferd erzählen und sie werden hoffentlich ihren Kopf einschalten ...In Morbach soll der Teamgeist gut sein, so sieht es zumindest als regelmäßiger Zuschauer auch aus und Gerüchten zur Folge geht in Oberstein nichts... Naja, die Jungs sind alt genug, zumindest hoffe ich das...

Was regen sich die Svm-oberen denn über die Spielerwechsel hinna de Wald auf. Mit uns kleinen Vereinen hat Uwe hartenberger es doch als jugendkoordinator genau so zugunsten des sv Morbach gemacht. Jetzt kommt halt die Retourkutsche! Diese Gesetzmäßigkeit wurde vom SVM gemacht also nicht aufregen.

Was ist bei unserem SVM los? Wir stehen auf dem 1. platz, sind Herbstmeister und haben die grandiose Möglichkeit mit dem Aufstieg in die Oberliga die beste Saison der Vereinsgeschichte zu spielen...... aber anstatt sich gemeinsam auf die restliche Saison vorzubereiten werden nahezu jeden Tag neue Wechsel einiger Spieler zum abstiegsbedrohten SC Idar Oberstein veröffentlicht..... Man kann nur hoffen dass die Spieler während der Restrunde noch mit dem Kopf bei der Sache sind.....

Am Samstag um 15.30 Uhr sollten wir alle mal Gas geben und unsere Jungs beim Heimspiel gegen Mehring als 12. Mann unterstützen! Die Jungs haben sich das verdient! Diese Supersaison sollten wir mit einem Sieg vor der Winterpause beenden! Für jeden der sich Zeit machen kann bitte unbedingt kommen! und Laut sein und anfeuern das gibt den kleinen Unterschied! Der dann reicht ! AUF GEHTS MORBACH KÄMPFEN UND SIEGEN

Hallo zusammen, ich wollte mich an dieser Stelle nochmals für die Freundliche Hilfsstellung von Herrn Schuh bedanken. Der Herr hatte mir am Mittwoch, als er sah das ich aktuell körperlich angeschlagen bin, sofort einen Stuhl besorgt damit ich das Spiel beschwerdefrei am Spielfeldrand mitverfolgen kann. Ein solches Entgegenkommen findet man in der heutigen Zeit selten. Auch bei der Hilfestellung für die Artikel, die un unserem Clubarchiv hinterlegt werden sollen. Umso schöner, dass es dann einmal mal wieder einen selbst "ereilt". Bei aller sportlichen Rivalität und gerade im Rahmen eines solchen Spieles umso bemerkenswerter, das dies möglich ist. Eurem Club wünsche ich weiterhin viel Erfolg und vielleicht sehen wir uns ja auch in der kommenden Saison in den Punktspielen wieder. In diesem Sinne - Alles Gute. Tom Hardt (TuS Koblenz - Vereinsarchiv)

Habt ihr auf dem Rasenplatz eigentlich Flutlicht ?

Leider war die rote Karte doch spielentscheidend, SVM-Fan. Es gab leider einen deutlichen Bruch im Spiel der Gastgeber bis zur Pause, eine Phase in der das Tor (auch etwas glücklich) fiel. Gutes Spiel auch vom FSV im zweiten Durchgang; allein: in Unterzahl reichte es nicht gegen eine Spitzenmannschaft für ein Torerfolg. Wäre aus meiner Sicht verdient gewesen. Dennoch: Glückwunsch.

Lieber Gast, danke für die Glückwünsche. Den Kommentar zum Schiedsrichter kann sich mehr als sparen. Der Platzverweis war völlig in Ordnung und auch nicht spielentscheidend. Der FSV hat zwar gut gefightet, war aber während der 90 Minuten weder mit 11 noch mit 10 Mann in der Lage, eine wirklich gefährliche Torchance herauszuspielen.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben