Gästebuch

Kommentare

Sehr geehrter Herr Stammel, als Vorsitzender des SV Morbach diskutiere ich grundsätzlich nicht im Gästebuch über Vereinsinterna. Zu Ihren Anmerkungen nur folgendes. Ø natürlich ist das mein voller ernst, was ich geschrieben habe. Wenn ich lustige Texte vortragen will, gehe ich an Fastnacht in die Bütt. Ø das mein Grußwort unter die Gürtellinie geht, ist wohl ihre exklusive Meinung und für mich nicht nachvollziehbar. Rainer Nalbach hat seine Entscheidung ohne den SV Morbach getroffen. Wenn Sie andere Gründe vermuten müssen Sie Ihn Fragen. Ø Das der SV Morbach „mittlerweile“ sein wahres Gesicht zeigt stimmt nicht ganz. Er zeigt „immer“ sein wahres Gesicht. Ø Wir reden nicht alles schön, aber wir, der Vorstand, diskutieren nicht in der Öffentlichkeit, oder im Gästebuch. Ø Ich weis nicht, welche Wahrheit Sie meinen, aber vielleicht zeigen Sie ja mal Ihr „wahres Gesicht“ und geben sich zu erkennen, dann kann ich ihnen in einem persönlichen Telefonat vielleicht ein paar Wahrheiten erklären. Aber ich gehe davon aus, das Ihnen dazu der Mut fehlt. Hier ist meine Handy Nr. 0172 950 7385. Also Herr Stammel, zeigen Sie Ihr wahres Gesicht. Ihr Georg Schuh Vorsitzender

"Nach ein paar deftigen Niederlagen trat unser damaliger Trainer Rainer Nalbach zurück. In einer äußerst schwierigen Lage entschieden wir uns, unserem Jungen Co Trainer Kai Hammes das Amt des Cheftrainers zu übertragen." Sehr geehrter Herr Schuh, nach langer Überlegung und Gedanken musste ich doch einen Eintrag ins Gästebuch tätigen. Als ich diese Zeile aus dem Grußwort lesen musste, viel mir glatt die Brezel in den Dreck... Ist das wirklich ihr voller Ernst sowas zu sagen? Um den Verein zu schützen ? So ein Artikel geht echt unter die Gürtellinie... Das war doch gewiss nicht der Grund zur Trennung des Trainers... Aber mittlerweile zeigt der Verein sein wahres Gesicht! Es wird wieder alles Schön geredet damit der Verein gut dar steht. Herr Schuh wann kommt endlich die Wahrheit ans Licht ? Mit freundlichen Grüßen Herbert Stammel

Hallo Günther, Danke für Deinen Beitrag. Werde in Zukunft noch mehr darauf achten das der Interview-Partner sein Mikrofon näher an den Mund hält, oder alternativ ich meines weiter weg halte.

Guten Morgen Jörg, Deine Interviews sind ja sicher gut , Aber Beispiel mit dem Neutrainer schwierig zu verstehen ,denn Deine Fragen hört man deutlich, nur die Antworten nicht. Geht dies nur mir so oder kann man das Frage-Antwort-Spiel auch wieder wie früher "schreiben" danke

Das war gestern der SVM wie wir ihn alle lieben Kampfgeist, Leidenschaft und sehr schöne Spielsituatonen Weiter so !!

1.11. SVG:SVM und 1.5.16 SVM:SVG = Feiertage! ;-) SVäääM!!!

Ich habe schon als Zuschauer auf der Tribüne gesehen das dies ein Elfmeter war, nach der Betrachtung des Videos gibt es gar keinen Zweifel mehr! Und so haben sicherlich auch die restlichen Zuschauer, egal aus welchem Fanlager gedacht. Herr Engel hatte eine sehr gute Sicht auf die Situation und ich kann mir beim besten Willen nicht erklären wo er hier eine Schwalbe, verbunden mit der gelben Karte für Rosner, gesehen hat. Ansonsten war das Derby ein typisches Duell abstiegsgefährdeter Mannschaften. Viel Nervosität und Verunsicherung auf beiden Seiten und von daher ein gerechtes Unentschieden. Schiedsrichter Engel mit seinem Gespann meines Erachten nach ansonsten mit einer fehlerfreien und soliden Spielleitung eines fairen Derbys. Hoffe das beide Mannschaften den Klassenerhalt schaffen - wäre schade für die Gemeinde wenn die Traditionsmannschaften absteigen müssten.

Ich wohne schon einige Zeit nicht mehr in Morbach, war früher lange Jahre aktiver TT Spieler, ich interessiere mich noch immer für die Vereinsaktivitäten,; finde jedoch unter den Rubriken Tischtennis und Wandern leider keine Informationen noch Ergebnisse. Warum werden seit einigen Monaten diese Abteilungsseiten nicht mehr gepflegt ?

Gestern lese ich zufällig, das die Mitgliederversammlung auf Nov. verlegt wurde, jedoch wurde vermutlich vergessen, dass man dann auch die Frist für Antragsstellungen anpassen bzw. ändern muss. Was sagt die Satzung HIER ?

Für so ein D- Klassen Niveau was gegen Laufeld abgeliefert worden ist , brauch ich keine 3 AH Spieler und keine 3 1. Mannschaftsspieler. So ein Spiel bekomme ich auch mit den eigenen jungen Spielern hin , die sich 45 Minuten warmlaufen und nicht zum Einsatz kommen.

Seiten

Neuen Kommentar schreiben